Die Initiative „Mach was mit Sinn und Zukunft“ informiert und berät zum Erzieherberuf, um den Einstieg in diesen wert- und sinnvollen Beruf zu erleichtern und diesen auch für Quereinsteiger*innen zu öffnen. Ob als Erzieher*in, Kinderpfleger*in oder Kindheitspädagog*in: Bei „Mach was mit Sinn und Zukunft“ gibt es passende Stellen in ganz Düsseldorf für Fachkräfte, Auszubildende und Praktikant*innen.

Zum Service-Angebot für Interessierte und Mitarbeitende gehören Information und Beratung zu Fördermöglichkeiten, Aus- und Fortbildung sowie Aufstiegschancen, Hilfestellungen zur Schul- und Praxisstellensuche. Es besteht ein Netzwerk zur passgenauen, individuellen Vermittlung in alle pädagogischen Tätigkeitsbereiche.

„Mach was mit Sinn und Zukunft“ bündelt die Möglichkeiten des katholischen Trägerverbunds. Beteiligt sind der Caritasverband Düsseldorf, Flingern mobil, der katholische Gemeindeverband, die katholische Jugendagentur und der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer. Im Trägerverbund befinden sich 73 Kindertagesstätten, 23 Offene Ganztagsschulen sowie Großtagespflegestellen, Kinderheime und Jugendeinrichtungen.

Die Initiative „Mach was mit Sinn und Zukunft“ ist Aussteller auf dem Karrieretag Düsseldorf.