berufsförderungswerk-münchen-ggmbh-logo

Das Berufsförderungswerk München (BFW) in Kirchseeon ist ein Zentrum für berufliche Rehabilitation. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann, wird hier mit medizinischer und psychologischer Begleitung umgeschult. Bezahlt wird diese auf zwei Jahre verkürzte überbetriebliche Ausbildung je nach Fall entweder von der Rentenversicherung, den Berufsgenossenschaften, der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern. Das Gelände des BFW in Kirchseeon umfasst ein Wohnheim für 450 Teilnehmer(innen) an beruflichen Bildungsmaßnahmen sowie eine Mensa, ein Schwimmbad, eine Turnhalle und einen Fitnessraum. Für die Praxisausbildung sind moderne Ausbildungswerkstätten für IT-, Elektrotechnik-, Maschinenbau-, Kaufmännische/Verwaltungs-, Bau-, Sozial-, Sicherheits- und Gesundheitsberufe vorhanden. Das BFW betreibt außerdem Geschäftsstellen in München, Augsburg, Kaufbeuren, Weilheim, Rosenheim, Traunstein, Mühldorf a. Inn und Passau. Dort bietet es vor allem ambulante Bildungs-, Wiedereingliederungs- und Integrationsmaßnahmen an. Für angehende Umschüler findet jeden zweiten Dienstag ein Info-Tag im Haupthaus Kirchseeon statt.

Aktuelle Stellenangebote des Berufsförderungswerks München

Das Berufsförderungswerk München ist Aussteller auf dem Karrieretag München.