Die Soennecken eG ist mit rund 500 angeschlossenen Fachhändlern die führende Einkaufs- und Marketingkooperation für Produkte und Dienstleistungen der Bürobedarfsbranche. Soennecken legt großen Wert auf eine gesunde Unternehmenskultur. Sie gewährleistet, dass sich Mitarbeiter mit dem Unternehmen und seinen Zielen identifizieren, ihrer Arbeit gerne nachgehen, eine funktionierende Gemeinschaft bilden und mit ihrem Engagement, ihren Kompetenzen, ihrem Wissen und ihren Ideen einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg der Genossenschaft leisten.

Berufserfahrene zeichnen sich durch praktische Erfahrung und persönliche Reife aus, die sie stetig weiterentwickeln und vertiefen. Wer das Gefühl hat, in seinem Aufgabengebiet angekommen zu sein und eine neue Herausforderung sucht, hat bei Soennecken vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Bei überdurchschnittlichem Engagement und hoher Leistungsfähigkeit ist eine Weiterentwicklung in eine Fach- oder Führungslaufbahn möglich. Gemeinsam wird das Entwicklungspotenzial definiert, realistische Ziele gesetzt und die persönliche Entwicklung über einen definierten Zeitraum begleitet. Die Entwicklung der Fach- und Führungskräfte ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Schließlich sind qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter maßgeblich für den Unternehmenserfolg verantwortlich. Damit jeder seine Stärken und die geforderte Leistung optimal einbringen kann, ist ein stabiles Umfeld erforderlich. Dazu gehört das Wissen um einen sicheren Arbeitsplatz, eine Zukunftsperspektive, Gestaltungs- und Handlungsspielraum sowie ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie. Nur wer gerne zur Arbeit kommt, adäquate Arbeitsmittel zur Verfügung hat und in einem freundlichen Team arbeiten kann, ist dauerhaft leistungsfähig und -willig

Auch die Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil der Soennecken eG. Eine hochwertige Ausbildung beinhaltet die Vermittlung der Ausbildungsinhalte in den ausbildungsrelevanten Abteilungen. Hierfür wird ein zielführender Einsatzplan erstellt, der den Fachabteilungen sowie den Auszubildenden und Studenten dabei hilft, über die jeweilige Einsatzzeit in den unterschiedlichen Fachbereichen den Überblick zu behalten. In den Fachabteilungen wird neben der Fachkompetenz auch Methoden- und Sozialkompetenz vermittelt. Auszubildende lernen früh, Verantwortung für ihre Arbeitsergebnisse zu übernehmen und leisten einen wertvollen Beitrag für das Unternehmen. Bei Interesse können sich die Auszubildenden an übergreifenden Ausbildungsprojekten beteiligen.

Alle offenen Stellen