Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz - Logo

Kompetenter Partner für Mobilität in Rheinland-Pfalz – Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) plant, baut und unterhält ein Straßen- und Radwegenetz von ca. 18.700 Kilometern und ist zudem für Fragen des Verkehrs, zu Lande und in der Luft zuständig.

An landesweit rund 70 Standorten arbeiten Beschäftigte und Beamte unter anderem mit technischen, handwerklichen, kaufmännischen sowie beamtenrechtlichen Ausbildungen. Für Bauingenieure und Bautechniker bietet der LBM den passenden Einstieg. Mehr als ein Dutzend Berufsfelder mit jeweils spezifischen Qualifikationen und Möglichkeiten sind beim LBM vereint: Planung, Bau und Erhaltung von Straßen und Brücken, Straßenbetrieb/-unterhaltung, Umwelt, Wirtschaft, Verkehr, Logistik,

Verwaltung, Vermessung, Elektronik, IT, Medien, Soziales. In Punkto Ausbildung und Weiterbildung setzt der LBM ebenfalls Einiges in Bewegung. Insgesamt befinden sich aktuell rund 250 junge Nachwuchskräfte in Aus- und Weiterbildung.

Folgende Ausbildungsberufe werden angeboten: Straßenwärter/in, Bürokaufleute, Fachinformatiker/in, Bauzeichner/in, Mechatroniker/in, Verwaltungswirt/in. Außerdem gibt es die Möglichkeit eines Dualen Studiums im Verwaltungsbereich und ein kooperatives Studium Bauingenieurwesen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten ist beim LBM selbstverständlich.

Eine Auswahl an Maßnahmen, die der LBM anbietet:

  • Flexible Arbeitszeiten für die Mitarbeiter im Innendienst wie auch für die Mitarbeiter der Straßenmeistereien (ohne Betriebsdienst) und der Baubüros/Bauüberwachungen
  • Bedarfsindividuelle Teilzeitmodelle
  • Wiedereinstiegskonzept bei familienbedingter Auszeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Führen in Teilzeit
  • regionale Zusammenarbeit mit anderen Arbeitgebern in Familienbündnissen (Ferienbetreuung, besondere Angebote)
  • Familienbewusste Umsetzung des Gesundheitsmanagements

Alle Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten finden sich auf karriere-im-lbm.de. Auf dem Karriere-Blog gibt es zusätzlich nützliche Tipps für die Bewerbung. Das Instagram-Profil des LBM @karriere.im.lbm gibt interessante Einblicke in die Tätigkeiten des LBM.