Die Zentrale Datenverarbeitung der Finanzverwaltung (ZDFin), als Teil des Landesamtes für Steuern, ist das Rechenzentrum der Steuerverwaltung Rheinland-Pfalz. Von hier aus werden unter anderem die IT-Verfahren für die insgesamt 22 Finanzämter des Landes, die Landesfinanzkasse, die Landesoberkasse sowie die Hochschule für Finanzen und Landesfinanzschule betrieben.

Zudem ist die ZDFin für die Betreuung und Beschaffung von Hardware der insgesamt 7.000 Bediensteten der Steuerverwaltung sowie für den Druck und Versand von Steuerbescheiden in Rheinland-Pfalz zuständig. Dabei arbeitet die ZDFin mit modernster Servertechnologie und verfügt über ein eigenes Druck- und Versandzentrum.

Am Standort Koblenz werden in der ZDFin jährlich rund 8 Nachwuchskräfte in Form eines dualen Studiums „Wirtschaftsinformatik/Verwaltungsinformatik“ ausgebildet. Darüber hinaus werden in den laufenden Digitalisierungsprozessen jederzeit kreative Köpfe mit abgeschlossenem IT-Studium gesucht.

Der Aufgabenbereich der ZDFin ist überaus vielseitig. Weitere Informationen unter: www.fin-rlp.de/jobs-karriere

Die ZDFin ist auf dem Karrieretag Koblenz vertreten.