Die Justizvollzugsanstalt Heimsheim am Rande des schönen Nordschwarzwalds wurde 1990 in Betrieb genommen und besitzt eine Belegungsfähigkeit von 467 Gefangenen. Zuständigkeit besteht für die Vollstreckung von Freiheitsstrafen an erwachsenen, männlichen Gefangenen. Der modulare Erweiterungsbau, der im Jahr 2022 seinen Betrieb aufnehmen soll, benötigt einen Stellenzuwachs in allen Bereichen. Neben einer qualifizierten Berufsausbildung mit Übernahme ins Beamtenverhältnis ist auch die Einstellung im Rahmen einer Tarifbeschäftigung möglich. Quereinsteiger verschiedensteter Berufe mit Lebenserfahrung sind ebenso willkommen wie Schulabgänger. Die Ausbildung für die Laufbahn des mittleren Vollzugsdienstes im Justizvollzug dauert 2 Jahre. Aber auch geeignetes Personal (Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte u.a.) für das Krankenrenvier sowie Handwerksmeister/Techniker (w/m/d) für die hauseigenen Werkbetriebe werden gesucht.

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem spannenden und anspruchsvollen Arbeitsbereich. Hierfür setzen wir ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit voraus. Nähere Informationen zur Anstalt finden Sie im Internet unter www.jva-heimsheim.de oder www.schlüsseljob.de. Ihre aussagekräftigte Bewerbung senden Sie bitte an Justizvollzugsanstalt Heimsheim, Mittelberg 1, 71296 Heimsheim oder per Mail an die E-Mail-Adresse bewerbung@jvaheimsheim.justiz.bwl.de.