Seit 1959 vertritt die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) die Interessen und Rechte von ausübenden Künstlern und Tonträgerherstellern. Darüber hinaus können Schauspieler und Synchronschauspieler, künstlerische Sprecher, Stuntmen oder Tänzer der GVL ihre Zweitverwertungsrechte übertragen. Mehr als 140.000 Künstler und knapp 80.000 Labels weltweit vertrauen der GVL – und machen das Unternehmen damit zu einer der größten Verwertungsgesellschaften für Leistungsschutzrechte in Europa.

Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH ist Aussteller auf dem Karrieretag Berlin.

Offene Stellen bei der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH

+49(0) 221 / 88823 – 198info@karrieretag.orgIhr Ansprechpartner
Freie Universität Berlin - Logo