Das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein ist mit insgesamt fünf Standorten eine von vier Kliniken der Maximalversorgung in Rheinland-Pfalz mit nahezu allen medizinischen Fachabteilungen und Spezialisten. Dazu gehören die Krankenhäuser in Koblenz (Kemperhof, Ev. Stift St. Martin), Mayen (St. Elisabeth), Boppard (Heilig Geist) und Nastätten (Paulinenstift) sowie die angeschlossene ambulante Versorgung, Angebote zur Prävention und Rehabilitation und drei Senioreneinrichtungen. Für die erstklassige medizinische Versorgung und Pflege der etwa 57.000 stationären und 125.000 ambulanten Patienten kümmern sich fast 4.000 Mitarbeiter.

Zur Webseite

Verwandte Artikel

Bitte Suchbegriff eingeben und "Enter" drücken

+49(0) 221 / 88823 – 198info@karrieretag.orgIhr Ansprechpartner
SHD AG