Das Forschungszentrum Jülich gehört mit über 2.000 Wissenschaftlern und insgesamt rund 5.800 Mitarbeitern zu den größten Forschungseinrichtungen Europas. Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft leistet es als Einrichtung der Spitzenforschung wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie.

Seit der Gründung im Jahr 1956 werden im Forschungszentrum Jülich die Grundlagen für zukünftige Schlüsseltechnologien in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Informationstechnologie und Hirnforschung geschaffen. Hier bietet das Zentrum viele neue Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten für Berufserfahrene in Wissenschaft, Forschungsmanagement und technischer bzw. administrativer Infrastruktur. Darüber hinaus ist das Forschungszentrum auch einer der größten Ausbilder in der Region. Seit über 50 Jahren werden junge Frauen und Männer ausgebildet, derzeit in 26 Berufen und 6 dualen Studiengängen.

Das Forschungszentrum Jülich ist Aussteller auf dem Karrieretag Aachen.

Karriere beim Forschungszentrum Jülich

+49(0) 221 / 88823 – 198info@karrieretag.orgIhr Ansprechpartner
vinzenz heim aachen - logorettungsdienst kreis heinsberg ggmbh - logo